No, we cannot

No Gravatar

Also, um es kurz zu machen: Jörg hat seinen Teil der Begleithundeprüfung, den Sachkundenachweis, bestanden.

Mehr muss ich jetzt wohl nicht schreiben. Frown

OK, hier ein paar Details, ist ja immer noch mein Tagebuch.

Alles fing schonmal damit an, dass ich nachts um 8:00 (in Worten: Acht Uhr und das an einem Sonntag) das Haus verlassen musste, anstatt nochmal geschmeidige zwei Stunden tief zu schlafen.

Jörgi ist dann mit mir in den Wald gefahren und wir drehten eine Runde durch die Gegend. Ich kann Euch sagen: Nix los um die Zeit.

Weiterlesen