No, we cannot

No Gravatar

Also, um es kurz zu machen: Jörg hat seinen Teil der Begleithundeprüfung, den Sachkundenachweis, bestanden.

Mehr muss ich jetzt wohl nicht schreiben. Frown

OK, hier ein paar Details, ist ja immer noch mein Tagebuch.

Alles fing schonmal damit an, dass ich nachts um 8:00 (in Worten: Acht Uhr und das an einem Sonntag) das Haus verlassen musste, anstatt nochmal geschmeidige zwei Stunden tief zu schlafen.

Jörgi ist dann mit mir in den Wald gefahren und wir drehten eine Runde durch die Gegend. Ich kann Euch sagen: Nix los um die Zeit.

Danach ging es aber nicht zurück nach Hause, sondern zu unserem Hundeverein, dem SSGH Frankfurt-Bockenheim. Was um alles in der Welt machen wir hier am Sonntag in der Frühe? Mir schwante ja schon nix Gutes. Naja, erst mal frühstücken, dann weitersehen.

Jörgi war eine Ewigkeit verschwunden, da habe ich ein Nickerchen gemacht, war zwar nicht meine bequeme Kiste, aber besser als gar nix.

Irgendwann kam er mit den Worten “so, ich habe bestanden” zurück und wir sind ein bisschen spazieren gegangen. Dann nochmal in’s Auto ein bisschen relaxen.  Geregnet hat es auch noch. Schrecklich.

Gerade als der Regen aufgehört hat, kam Jörg mich wieder abholen. Wir “wären gleich an der Reihe”. Das “gleich” waren aber dann doch noch mindesten 30-45 Minuten. Und um was es eigentlich ging, wurde mir so langsam immer klarer:

Ich habe den ganzen Platz für mich alleine um ihn abzusuchen…. Dachte ich. Hmmmm

Ne, wir sind hier wegen der dussligen Begleithundeprüfung, die ich nur machen muss, weil mir Agility so viel Spaß macht.

OK, heute ist aber kein guter Tag für Prüfungen. Zwar ist die Sonne durch die Wolkendecke gebrochen, aber der Boden ist nass, kalt und matschig.

Wir gehen los. Das Schema an der Leine. Hhmm, hier riecht es doch schon wieder irgendwo nach Leckerem. Blöde kurze Leine, da muss ich wohl in der Nähe bleiben. Schnüffel, schnüffel, ah Mist, nicht aufgepasst, dabei hat der Jörgi mir doch noch was zugeraunt. OK Kehrtwende wäre fast schief gegangen.

Schema zu Ende geschnüffelt, dann ohne Leine. Zuerst in die Gruppe rein. Nö, heute nicht. Habe keine sonderliche Lust, na gut, ich schleiche mal ein bisschen hinterher.

Jetzt das Schema im Freilauf. Endlich kann ich mal in einem etwas größeren Umkreis schnüffeln, die Leine stört ja nicht mehr, dafür habe ich am Wendepunkt aufgepasst, dass das jetzt besser klappt. Schema war durch, jetzt noch “Sitz und Platz aus der Bewegung mit abschließendem Abrufen”.

MIST. Das habe ich jetzt total verbaselt. 1A Sitz aus der Bewegung gemacht, Herrchen dreht sich zu mir um, macht einen Schritt auf mich zu und ich Eumel dachte, das wäre das Abrufen (das kommt nur vom Schlafmangel) und renne normgerecht freudig zu ihm hin. Dann merke ich meinen Irrtum… Das war zu früh.

Gut, dann jetzt das Platz aus der Bewegung. Toll gemacht, Marlon. Und jetzt warte ich auch schön im Platz, bis ich gerufen werden. Yeah! Vollgas. Vor ihn hingelaufen und dann…. aeh, da war doch noch was … was war das nur… ah ja hinsetzen. Ist mir ja dann nach einiger Zeit eingefallen, ich finde ja , das habe ich toll gemacht. Dann schnell in’s “Fuß” gerannt. Äh, mist! Vergessen auf das Fuß-Kommando zu warten. Ach egal, ich sitze jetzt hier wie eine Eins!

Unsere Lauferei ist beendet und Jörgi führt mich zu einem sonnigen Ablegeplatz. Er legt mich ordentlich ab und geht weg.

Soweit so gut, aber jetzt mal ehrlich: Glaubt einer von Euch, ich, Marlon, lege mich auf die kalte, nasse, matschige Wiese. Nö. Ich bin ja kooperativ und immer zu Kompromissen bereit, also setze ich mich sofort hin.
Ich habe mich auch keinen Millimeter weg bewegt und habe nicht einmal mit irgendwelchen Körperteilen gezuckt, oder um es mit den Worten Dagmars zu sagen “Er saß da wie eine Statue”.

Ende der Veranstaltung. Ergebnis ist:

Wäre ich entweder ordentlich Fuß gelaufen oder hätte ich die Sitzübung nicht verwechselt oder wäre ich in der Ablage liegen geblieben, dann hätte ich durchaus knapp bestehen können.

Und da hat die Jessica uns extra ein selbst gemachtes Siegesbanner vor die Haustür gehängt. Vielen lieben Dank für Deinen Optimismus, das gibt nachher ein extra Küsschen. Das Banner zeige ich Euch erst, wenn ich es geschafft habe.

Also, Boss, beim nächsten Mal suchst Du uns einen trockenen, warmen Platz für die Prüfung aus und wir probieren das Ganze nochmal.  So 15-mal “nicht bestanden” in der Leistungsurkunde sieht ja schön blöd aus ….. Smile

Ein Gedanke zu “No, we cannot

  1. Ach Marlönsche, mach dir kein Kopp deswegen, dein oller war einfach heute anders als sonst auf dem Platz. Der war voll durch den Wind, auch wenn er behaupten sollte es war nicht so. Glaub mir Marlönsche wir haben schon viele BH´s gesehen und bei vielen die durchgerasselt sind, war es die schuld des Menschs, weil die da selber wie gesagt durch den Wind sind und das liebes Marlönsche merken wir Hunde sofort und sind dann ebenfalls voll neben der Spur und ruckizucki geht alles in die Hose. Und auf einen nassen, kalten, matschigen Boden hat sich Judy auf dem Hundeplatz auch NIE gelegt (mit Recht, sagt Frauchen!!) Also Marlönsche DU hast nix falsch gemacht Big Smile))

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Click to Insert Smiley

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNoLOLSillyBeautyLashesCuteShyBlushKissedIn LoveDroolGiggleSnickerHeh!SmirkWiltWeepIDKStruggleSide FrownDazedHypnotizedSweatEek!Roll EyesSarcasmDisdainSmugMoney MouthFoot in MouthShut MouthQuietShameBeat UpMeanEvil GrinGrit TeethShoutPissed OffReally PissedMad RazzDrunken RazzSickYawnSleepyDanceClapJumpHandshakeHigh FiveHug LeftHug RightKiss BlowKissingByeGo AwayCall MeOn the PhoneSecretMeetingWavingStopTime OutTalk to the HandLoserLyingDOH!Fingers CrossedWaitingSuspenseTremblePrayWorshipStarvingEatVictoryCurseAlienAngelClownCowboyCyclopsDevilDoctorFemale FighterMale FighterMohawkMusicNerdPartyPirateSkywalkerSnowmanSoldierVampireZombie KillerGhostSkeletonBunnyCatCat 2ChickChickenChicken 2CowCow 2DogDog 2DuckGoatHippoKoalaLionMonkeyMonkey 2MousePandaPigPig 2SheepSheep 2ReindeerSnailTigerTurtleBeerDrinkLiquorCoffeeCakePizzaWatermelonBowlPlateCanFemaleMaleHeartBroken HeartRoseDead RosePeaceYin YangUS FlagMoonStarSunCloudyRainThunderUmbrellaRainbowMusic NoteAirplaneCarIslandAnnouncebrbMailCellPhoneCameraFilmTVClockLampSearchCoinsComputerConsolePresentSoccerCloverPumpkinBombHammerKnifeHandcuffsPillPoopCigarette