Uiuiuiui!

No Gravatar

Heute Mittag, in Tinas Hundeschule, war es echt lustig.

Josy war mit, weil sie hatte keinen Bock alleine zu Hause zu bleiben. Das fand der Leo ganz gut. Endlich konnte er sich mal mit einer Erwachsenen unterhalten und nicht nur mit uns Jungspunden Smile
Irgendwann hat es sie dann auch nicht mehr gehalten und sie musste Ihre alten Knochen durch beispielsweise den Tunnel bewegen und ein bisschen mitspielen. Das hat ihr mal wieder richtig Spaß gemacht, glaube ich.

Ich bin dann heute das erste Mal richtig hoch hinaus. So richtig hoch!

Schaut selbst, wie hoch (der rote Pfeil zeigt auf den mutigen Marlon).

Steg

Na, das ist doch ganz schön hoch, oder?

Das wurde mir aber erst gar nicht bewusst…..
Ich bin das erste Mal von links gekommen, die schiefe Ebene hoch und oben lang gelaufen. Aber dann rechts runter…. Da war es mir mulmig.
Beim zweiten Mal hat Tina “Mutwurst” ausgelegt. Dann war es mir nicht mehr mulmig und ich bin runter gerannt, so gut man mit vollem Mund halt rennen kann.
Unten angekommen mache ich kehrt und renne wieder hoch, mir fiel ein, dass ich das eine oder andere Wurststückchen übersehen haben könnte.
Dann war ich wieder ganz oben und habe das erst Mal runter geschaut *fröstel*
Alleine hätte ich jetzt nicht sein wollen. Mann! War das hoch!
Aber zum Glück war Herrchen ja dabei und hat mich ruhig nach unten geleitet. Smile

Ach, übrigens: Links oben wackelt. Der vorletzte Reißzahn, da wo schon der neue rauskommt. Frauchen ist ja ganz schön scharf auf das Ding. Mal sehen, ich weiß noch nicht, ob sie ihn bekommt oder nicht. Schaun mer mal…..